Aktuelle News

Hier finden Sie die aktuellsten News der DGHO, chronologisch sortiert. Ältere Meldungen sind für Sie archiviert.
25.06.2020

Dexamethason bei COVID-19

Auf der Basis einer großen multizentrischen Studie aus Großbritannien wird derzeit Dexamethason in die Therapie von Patienten mit COVID-19 integriert.
24.06.2020

Ramucirumab + Erlotinib beim EGFRmut NSCLC

Mit Ramucirumab (Cyramza®) in Kombination mit Erlotinib wird die erste Kombination eines Angiogenese- und eines Tyrosinkinase-Inhibitors in der Erstlinientherapie von Patienten mit fortgeschrittenem nichtkleinzelligem Lungenkarzinom (NSCLC) und Nachweis aktivierender EGFR Mutationen bewertet.
23.06.2020

Polatuzmab Vedotin beim DLBCL

Mit dem Verfahren zu Polatuzumab Vedotin (Polivy®) beim diffus großzelligen B-Zell-Lymphom (DLBCL) wird ein weiteres, neues Arzneimittel für die Therapie von Patienten* mit aggressiven Lymphomen bewertet.
27.04.2020

José Carreras-DGHO-Promotionsstipendium vergeben. Neue Bewerbungsrunde läuft!

Zur Förderung wissenschaftlicher Arbeiten in der Erforschung der Leukämie und verwandter Blutkrankheiten bei Erwachsenen im Rahmen der Dissertation von MedizinstudentInnen oder Studierenden verwandter Fächer vergeben die Deutsche José Carreras-Stiftung und die DGHO Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie gemeinsame Promotionsstipendien.
23.04.2020

AYApedia – Ausbildung und Beruf

Viele der jungen Krebspatienten wünschen sich eine rasche (Re-)Integration in Beruf, Ausbildung oder Studium. Das ist möglich, allerdings ist die körperliche und berufliche Leistungsfähigkeit oft eingeschränkt. Hier gibt es viele Möglichkeiten der Unterstützung, nicht alle sind bekannt.
16.04.2020

COVID-19 bei Krebspatienten – UKE besonders betroffen?

Gestern kam kurzfristig Unruhe bezüglich der Versorgung von Krebspatienten auf, die mit COVID-19 infiziert sind. Hintergrund war eine verkürzte Darstellung im SPIEGEL über eine Häufung von infizierten Patienten im Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) in Hamburg.
09.04.2020

Gilteritinib in der Zweitlinientherapie der FLT3mut AML

Die frühe Nutzenbewertung von Gilteritinib (XospataTM) ist das fünfte Verfahren zu einem neuen Arzneimittels in der Therapie der akuten myeloischen Leukämie (AML) und das zweite Verfahren in der Subgruppe der Patienten mit Nachweis einer FLT3-Mutation.
29.03.2020

COVID-19-Webinar für DGHO-Mitglieder

Am 02.04.2020 um 17:00 Uhr erklärt Frau Prof. Dr. Marie von Lilienfeld-Toal die neue Onkopedia Leitlinie "Coronavirus-Infektion (COVID-19) bei Patienten mit Blut- und Krebserkrankungen".
02.03.2020

Lieferengpass bei Cotrimoxazol – Indikationen und Alternativen

Cotrimoxazol (Trimethoprim/Sulfamethoxazol) gehört zu den unverzichtbaren Antibiotika und steht auf der WHO Model List of Essential Medicines. Das Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat die Fachkreise über einen Lieferengpass bei Cotrimoxazol informiert. Die Dauer des Engpasses ist derzeit nicht abschätzbar.
02.03.2020

Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19)

Die DGHO weist Krebspatienten auf Schutz und Achtsamkeit hin, aber auch darauf, dass die Angst vor einer Gefahr (Coronavirus) nicht die Bekämpfung einer existierenden Erkrankung (Krebs) beeinträchtigen darf.
28.02.2020

Niraparib beim Ovarialkarzinom

Niraparib beim rezidivierten, platinsensitiven, epithelialen Ovarialkarzinom – zusammen mit Olaparib und Rucaparib stehen jetzt drei wirksame PARP-Inhibitoren zur Verfügung - direkte Vergleiche fehlen.
04.02.2020

Onkopedia Leitlinie CUP aktualisiert

Die Inzidenz des CUP-Syndroms (Cancer of Unknown Primary, Krebserkrankung mit unbekanntem Primärtumor) ist in den letzten Jahren gesunken, vor allem aufgrund von Fortschritten in der Diagnostik.