HIV-Neoplasien

Der Arbeitskreis sieht eine wesentliche Aufgabe darin, eine Diskussionsplattform für Hämatologen/Onkologen und Infektiologen zu bieten. Nur in enger Kooperation beider Fachrichtungen können Therapiekonzepte für HIV-assoziierte Neoplasien sinnvoll entwickelt werden.

Interessenten sind herzlich zur Mitarbeit eingeladen.

 

Zum Aufnahmeantrag

HIV-Neoplasien

Vorsitzender des AK

Prof. Dr. med. Kai Hübel
Universitätsklinikum Köln
Klinik I für Innere Medizin
Kerpener Str. 62
50937 Köln
Tel: 0221 478-86177
hiv-neoplasien@dgho.de

HIV-Neoplasien

Stellvertretender Vorsitzender

Prof. Dr. med. Marcus Hentrich
Rotkreuzklinikum München gGmbH
III. Medizinische Abteilung -
Hämatologie und Onkologie
Nymphenburger Str. 163
80634 München
Tel: 089 1303-39250

Der AK hat sich 2015 gegründet. Hintergrund ist das erhöhte Risiko für die Entwicklung einer Krebserkrankung bei HIV-positiven Patienten. Dies gilt für AIDS-definierende wie für eine Reihe nicht-AIDS-definierender Malignome. Bei den häufig auftretenden nicht-AIDS-definierenden Malignomen wie dem Analkarzinom, dem Hodgkin Lymphom oder dem hepatozellulären Karzinom kann die erhöhte Inzidenz u.a. auf virale Cofaktoren und die verlängerte Lebenserwartung der Patienten unter einer modernen antiretrovitalen Therapie (ART) zurückgeführt werden. Gleichzeitig ermöglicht der durch die ART verbesserte Immunstatus der Patienten auch den Einsatz aggressiverer Therapieverfahren bis hin zur Stammzelltransplantation.

Trotz beträchtlicher Therapieerfolge bleiben jedoch zahlreiche Fragen offen. So ist die Prognose einiger HIV-Lymphom-Subtypen wie dem plasmoblastischen Lymphom oder dem primären Erguss-Lymphom nach wie vor sehr ungünstig, ohne dass der Einsatz  intensiverer Therapieprotokolle bisher zu besseren Therapieergebnissen geführt hat. Auch die Prognose von Patienten mit HIV-assoziierten diffus-großzelligen B-Zell-Lymphomen ist insgesamt ungünstiger als bei HIV-negativen Patienten.

Dr. med. Alexander Bott Klinikum Nürnberg
Medizinische Klinik 5
Hämatologie / Onkologie
Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1
90419 Nürnberg
Dr. Uta Brunnberg Klinikum J. W. Goethe-Universität
Med. Klinik II
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt am Main
Dr. med. Bernd Claus Klinikum Ludwigshafen
Medizinische Klinik A
Bremserstr. 79
67063 Ludwigshafen
Albrecht Dix MVZ am Klinikum Konstanz
Schwerpunktpraxis
Onkologische Ambulanz
Luisenstr. 7g
78464 Konstanz
Dr. Gesa Geuther Nordbadpraxis
Dr. Clemens Scheidegger und Dr. Gesa Geuther
Schleißheimer Str. 130
80797 München
Dr. med. Daniel Gillor MVZ Innere Medizin Köln
Hohenstaufenring 59
50674 Köln
Dr. med. Nicola Gökbuget Johann Wolfgang Goethe-Universität
Medizinische Klinik II
Abteilung Hämatologie und Onkologie
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt
Dr. med. Laura Groneck Klinikum Bremen Mitte
Med. I
St.-Jürgen-Str. 1
28205 Bremen
Dr. Holger Hauspurg Institut für Hämatopathologie Hamburg
Fangdieckstr. 75b
22506 Hamburg
Dr. Petra Hegener MVZ Dr. Mauss, Schmutz, Dr. Athmann, Dr. Hegener
Grafenberger Allee 128a
40237 Düsseldorf
Prof. Dr. med. Manfred Hensel Mannheimer Onkologie Praxis
Q5, 14-22
68161 Mannheim
Prof. Dr. med. Marcus Hentrich Rotkreuzklinikum München gGmbH
III. Medizinische Abteilung -
Hämatologie und Onkologie
Nymphenburger Str. 163
80634 München
PD Dr. Christian Hoffmann ICH Stadtmitte
Adam · Hansen · Hoffmann · Sabranski · Schewe
Glockengießerwall 1
20095 Hamburg
Prof. Dr. med. Kai Hübel Universitätsklinikum Köln
Klinik I für Innere Medizin
Kerpener Str. 62
50937 Köln
PD Dr. med. Gero Hütter CCC Cellex Collection Center
Fiedlerstr. 36
01307 Dresden
PD Dr. med. Andreas Hüttmann Universitätsklinikum Essen
Klinik für Hämatologie
Hufelandstr. 55
45122 Essen
Dr. Björn Jensen Universitätsklinikum Düsseldorf
Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie
Moorenstr. 5
40225 Düsseldorf
Dr. med. Til Ramón Kiderlen Vivantes Klinikum Neukölln
Rudower Str. 48
12351 Berlin
Dr. med. Dorothea Kingreen Onkologische Schwerpunktpraxis Tiergarten
Rathenower Str. 5
10559 Berlin
Dr. med. Anne Meister Universitätsklinikum Köln
Klinik I für Innere Medizin
Kerpener Str. 62
50937 Köln
Dr. med. Franz A. Mosthaf Gemeinschaftspraxis für
Hämatologie, Onkologie und Infektiologie
Zentrum für ambulante Onkologie
Kriegsstr. 236
76135 Karlsruhe
Dr. Markus Müller Vivantes Auguste-Viktoria Klinikum Berlin
Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie und Infektioloige
Rubensstr. 125
12157 Berlin
Prof. Dr. med. Mark Oette Krankenhaus der Augustinerinnen gGmbH Köln
Klinik für Allgemeine Innere Medizin,
Gastroenterologie und Infektiologie
Jakobstr. 27-31
50678 Köln
Dr. med. Burkhard Otremba Onkologische Praxis Oldenburg
Grüne Str. 2
26121 Oldenburg
Prof. Dr. Christiane Pott Universitätsklinikum Schleswig-Holstein,
Campus Kiel
Medizinische Klinik II
Hämatologie / Onkologie
Arnold-Heller-Str. 3, Haus 50
24105 Kiel
Esther Röll AGAPLESION
Allgemeines Krankenhaus Hagen
Klinik für Innere Medizin
Grünstr. 35
58095 Hagen
Prof. Dr. med. Andreas Rosenwald Universitätsklinikum Würzburg
Institut für Pathologie
Joseph-Schneider-Str. 2
97080 Würzburg
Prof. Dr. med. Markus Ruhnke Helios Klinikum Aue
Klinik für Hämatologie/Onkologie
und Palliativmedizin
Gartenstr. 6
08280 Aue
Prof. Dr. med. Ralf Schmidmaier Klinikum der Universität München (LMU)
Medizinische Klinik und Poliklinik IV
Abt. Hämatologie/ Onkologie
Ziemssenstr. 1
80336 München
Guenther Schmutz MVZ Dr. Mauss, Schmutz, Dr. Athmann, Dr. Hegerer
Grafenberger Allee 128a
40237 Düsseldorf
PD Dr. med. Christian Scholz Vivantes Klinikum Am Urban
Klinik für Innere Medizin,
Hämatologie und Onkologie
Dieffenbachstr. 1
10967 Berlin
Philipp Schommers Universitätsklinik Köln
Medizinische Klinik I
Infektiologie
Kerpener Str. 62
50937 Köln
Dr. Jan Michael Siehl Onkologie Seestrasse
Seestr. 64
13347 Berlin
Dr. med. Ninon Taylor Paracelsus Medizin Universität Salzburg
Klinik für Innere Medizin III
Müllner Hauptstr. 48
A-5020 Salzburg
Österreich
Dr. med. Henrike Thomssen Hämatologisch Onkologische Praxis
im Medicum
Schwachhauser Heerstr. 50
28209 Bremen
Dr. Markus Tiemann Institut f. Hämatopathologie Hamburg
Dres. Tiemann & Schulte Partnerschaft
Fangdieckstr. 75a
22547 Hamburg
Dr. med. Tom Vieler Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Klinik für Innere Medizin II
Arnold-Heller-Str.3, Hs 50
24116 Kiel
PD Dr. med. Bastian von Tresckow Universitätsklinikum Essen (AöR)
Westdeutsches Tumorzentrum Essen
Klinik für Hämatologie
Hufelandstr. 55
45147 Essen
Prof. Dr. med. Mathias Witzens-Harig Universitätsklinikum Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 410
69120 Heidelberg
Dr. med. Timo Wolf Universitätsklinikum Frankfurt
Medizinische Klinik II
Infektiologie
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt
Prof. Dr. med. Bernhard Wörmann Amb. Gesundheitszentrum der Charité
Campus Virchow-Klinikum
Med. Klinik m.S. Hämatologie & Onkologie
Augustenburger Platz 1
13344 Berlin
apl. Prof. Dr. med. Patrick Wuchter Universität Heidelberg
Institut für Transfusionsmedizin und Immunologie
Medizinische Fakultät Mannheim
Friedrich-Ebert-Str. 107
68167 Mannheim
PD Dr. Christoph Wyen Praxis am Ebertplatz
Ebertplatz 1
50668 Köln
HIV-Neoplasien
Vorstellung des AK bei der Jahrestagung

AK-Poster bei der Jahrestagung 2018
HIV-Neoplasien.JPG

Vorstellung im Hauptprogramm der Jahrestagung 2020
HIV-Neoplasien_Hauptprogramm_Basel.jpg