Frauen in der Hämatologie & Onkologie

Der Arbeitskreis wurde 2014 gegründet und setzt sich für verbesserte Ausbildungsmöglichkeiten und Karriereentwicklung, mehr Sichtbarkeit der fachlichen Exzellenz von Hämatologinnen und Onkologinnen sowie die Stärkung von Netzwerken ein.
Neben Informationen zum Arbeitskreis, finden Sie hier Veranstaltungshinweise, interessante Links zu aktuellen Beiträgen aus Wissenschaft und Politik, Literatur zum Thema „Gender-Balance“, Aktivitäten anderer Gesellschaften und praktische Hinweise zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Ein wichtiger Bestandteil der Zukunftsarbeit für das Fachgebiet ist die Förderung von Ärztinnen. Das im Dezember 2019 veröffentlichte Positionspapier baut auf den bestehenden Vorarbeiten der DGHO e. V. auf und möchte dazu beitragen, die begonnenen Aktivitäten konsequent weiterzuführen.

Aufnahmeantrag             

 

Frauen in der Hämatologie & Onkologie

1. Vorsitzende

Prof. Dr. med. Diana Lüftner
Charité Campus Benjamin Franklin
Medizinische Klinik m.S. Hämatologie,
Onkologie und Tumorimmunologie
Hindenburgdamm 30
12200 Berlin
frauen@dgho.de

Frauen in der Hämatologie & Onkologie

2. Vorsitzende

Prof. Dr. med. Katja Weisel
Universitätsklinikum Hamburg – Eppendorf
II. Medizinische Klinik und Poliklinik
Martinistr. 52
20246 Hamburg
frauen@dgho.de

PD Dr. Hermine Agis Medizinische Universität Wien
Klinik f. Innere Medizin I
Abteilung Onkologie
Währinger Gürtel 18-20
AT-1090 Wien
Prof. Dr. med. Renate Arnold
Dr. med. Gülay Ay Asklepios Paulinen Klinik Wiesbaden
Medizinische Klinik I
Geisenheimer Str. 10
65197 Wiesbaden
Dr. med. Frauke Bellos Münchner Leukämielabor MLL
Max-Lebsche-Platz 31
81377 München
PD Dr. med. Anne Katrin Berger Nationales Centrum für
Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 460
69120 Heidelberg
Dr. Annamaria Brioli Universitätsmedizin Greifswald
Klinik und Poliklinik für Innere Medizin C
Hämatologie und Onkologie - Transplantationszentrum - Palliativmedizin
Ferdinand-Sauerbruch-Str.
17489 Greifswald
Salome Chanchibadze St. Josef Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel
Klinik für Innere Medizin IV
Hämatologie und Onkologie
Albert-Struck-Str. 1
59075 Hamm
Prof. Dr. Maike de Wit Vivantes Klinikum Neukölln
Klinik für Innere Medizin
Hämatologie und Onkologie
Rudower Str. 48
12351 Berlin
Prof. Dr. Tanja Fehm Universitätsklinikum Düsseldorf
Frauenklinik
Moorenstr. 5
40225 Düsseldorf
PD Dr. med. Anne Flörcken Charité, Campus Virchow-Klinikum
Medizinische Klinik mit Schwerpunkt
Hämatologie, Onkologie, Tumorimunologie
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin
Dr. Birte Friedrichs Miltenyi Biotec
Prof. Dr. med. Hildegard Greinix Medizinische Universität Graz
Klinische Abteilung für Hämatologie
Auenbruggerplatz 38D
A-8036 Graz
Österreich
Dr. med. Anke Heidewig Hautmann Schwerpunktpraxis und Tagesklinik
für Hämatologie, Onkologie,
Hämostaseologie, Palliativmedizin
Hildegard-von-Bingen-Str. 1
93053 Regensburg
Prof. Dr. med. Susanna Hegewisch-Becker Onkologische Schwerpunktpraxis Hamburg Eppendorf
Eppendorfer Landstr. 42
20249 Hamburg
Dr. Kerstin Hermes-Moll Wissenschaftliches Institut der Niedergelassenen
Hämatologen & Onkologen - WINHO - GmbH
Vor den Siebenburgen 2
50676 Köln
PD Dr. med. Inken Hilgendorf Universitätsklinikum Jena
KIM II
Abt. für Hämatologie und Internistische Onkologie
Am Klinikum 1
07747 Jena
Prof. Dr. med. Anna Lena Illert Uniklinikum Freiburg
Klinik für Innere Medizin 1
Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie
Hugstetter Str. 55
79106 Freiburg
Univ. Prof. Dr. med. Franziska Jundt Universitätsklinikum Würzburg
Oberdürrbacher Str. 6
97080 Würzburg
Barbara Kempf Berliner Krebsgesellschaft e.V.
Robert-Koch-Platz 7
10115 Berlin
Dr. med. Irina Kerle Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT/UCC)
Translationale Medizinische Onkologie
Fetscherstr. 74/PF 64
01307 Dresden
Dr. med. Martine Klausmann Gemeinschaftspraxis Drs. Klausmann
Hämatologie / Onkologie / Innere Medizin
Elisenstr. 28
63739 Aschaffenburg
PD Dr. med. Beate Klimm Kliniken Maria Hilf GmbH
Hämatologie, Onkologie & Gastroenterologie
Viersener Str. 450
41063 Mönchengladbach
Dr. med. Maren Knödler Universitätsklinikum Leipzig AöR
Universitäres Krebszentrum (UCCL)
Liebigstr. 20, Haus 4
04103 Leipzig
Dr. med. Beate Krammer-Steiner Klinikum Südstadt Rostock
Klinik für Innere Medizin III
Südring 81
18059 Rostock
Prof. Dr. Maria Theresa Krauth Medizinische Universität Wien
Klinik für Innere Medizin
Klin. Abteilung für Hämatologie und Hämostaseologie
Währinger Gürtel 18-20
A-1090 Wien
Österreich
Dr. med. Stephanie Kuchlbauer Klinikum Weiden
Palliativstation
Söllnerstr. 16
92637 Weiden
Prof. Dr. med. Anne Letsch Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)
Klinik für Innere Medizin II
Haus L
Arnold-Heller-Str. 3
24105 Kiel
Dr. med. Lisa Leypoldt Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
II. Medizinische Klinik
Martinistr. 46
20246 Hamburg
Yvonne Luft Dr. med F. Fauth, Y. Luft, H. Geis
Krämerstr. 22a
63450 Hanau
Prof. Dr. med. Diana Lüftner Charité Campus Benjamin Franklin
Med. Klinik m.S. Hämatologie,
Onkologie und Tumorimmunologie
Hindenburgdamm 30
12200 Berlin
Dr. Rebekka Mispelbaum Universitätsklinikum Bonn
Medizinische Klinik und Poliklinik III
Venusberg-Campus 1
53127 Bonn
Prof. Dr. med. Karin Oechsle Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Medizinische Klinik II
Martinistr. 52
20246 Hamburg
Dr. med. Karin Potthoff iOMEDICO AG
Ellen-Gottlieb-Str. 19
79106 Freiburg
Dr. med. Astrid Rascu MCN
Bamberger Str. 27a
91413 Neustadt an der Aisch
Prof. Dr. med. Monika Reuss-Borst Rehabilitations- und Präventionszentrum
Kliniken Bad Bocklet AG
Frankenstr. 36
97708 Bad Bocklet
Dr. Wiebke Rösler Universitätsspital Zürich
Rämistr. 100
8091 Zürich
Schweiz
Dr. med. Maria Madeleine Rüthrich Universitätsklinikum Jena
Klinik für Innere Medizin II
Hämatologie und Intern. Onkologie
Erlanger Allee 101
07747 Jena
Doreen Sallmann REGIOMED Rehaklinik Masserberg
Hauptstr. 18
98666 Masserberg
Prof. Dr. med. Susanne Saußele Universitätsmedizin Mannheim
III. Medizinische Klinik
Hämatologie und Internistische Onkologie
Theodor-Kutzer-Ufer 1-3
68167 Mannheim
Katarina Schiemichen Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG
Jägerstr. 27
10117 Berlin
Dr. med. Silke Schirrmacher-Memmel Praxis Drs. Klausmann & Schirrmacher-Memmel
Elisenstr. 28
63739 Aschaffenburg
Dr. med. Katrina Scholl Onkologie Rehling
Bergstr. 9a
86508 Rehling
Dr. med. Solveig C. Schulz AKH Celle
Klinik für Strahlentherapie
Siemensplatz 4
29223 Celle
Dr. med. Rahel Schwotzer Universitätsspital Zürich
Klinik für Medizinische Onkologie und Hämatologie
Rämistr. 100
CH-8091 Zürich
Schweiz
PD Dr. med. Ruth Seggewiß-Bernhardt Sozialstiftung Bamberg
Medizinische Klinik V
Buger Str. 80
96049 Bamberg
Iwe Siems TomRohn UG
Praxis
Pastor-Niemöller-Platz 2
13156 Berlin
PD Dr. med. Marianne Sinn Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
II. Medizinische Klinik und Poliklinik
Onkologie, Hämatologie, KMT mit Sektion Pneumologie
Martinistr. 52
20246 Hamburg
Prof. Dr. med. Marion Subklewe LMU - Klinikum der Universität München
Med Klinik und Poliklinik III
Marchioninistr. 15
81377 München
Dr. med. Gabriela Thoennissen Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Onkologisches Zentrum
Interdiszipl. Klinik f. Stammzelltransplantation
Martinistr. 52
20246 Hamburg
Prof. Dr. med. Marie von Lilienfeld-Toal Universitätsklinikum Jena
Klinik für Innere Medizin II
Hämatologie und Intern. Onkologie
Erlanger Allee 101
07747 Jena
Prof. Dr. med. Katja Weisel Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf
II. Medizinische Klinik
Martinistr. 52
20246 Hamburg
Toni Winterhagen Krankenhaus Düren gGmbH
Innere Medizin III
Klinik für Hämatologie und Intern. Onkologie
Roonstr. 30
52351 Düren
Dr. med. Kirsten Wittke Institut für Medizinische Immunologie
der Charité Berlin
Innere Medizin & Dermatologie CC12
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin
Frauen in der Hämatologie & Onkologie
1. Gender-Balance in Medizin, Wissenschaft und Politik

Grußwort zur 3. Interdisziplinäre Frauenkonferenz der DGHO von Frau Prof. Dr. med. Maike de Wit, Mitglied des Vorstands der DGHO, Sept. 2020:

de Wit Frauenkonferenz.png


Warum die Medizin nur mit Frauen zukunftsfähig bleibt

Ein Betrag von Katja Weisel und Diana Lüftner
Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Verlagsspezial "Zukunft der Krebsmedizin"
Erscheinungsdatum: Juni 2020

Aktuelles aus der Politik

Selbstverwaltung im Gesundheitswesen: Ärztinnen fordern Parität
Beitrag im aerzteblatt.de vom 01.03.2019

Spitzenfrauen Gesundheit, Feb 2019

Frauen im Gesundheitswesen fordern Parität in Gremien der Selbstverwaltung,
Beitrag im aerzteblatt.de vom 21.02.2019

Interessante Links

Gender-Report – Hochschulentwicklungen, Gleichstellungspraktiken, genderspezifische Entgeltstatistik
2019: http://www.genderreport-hochschulen.nrw.de/gender-report-2019/
2016: http://www.genderreport-hochschulen.nrw.de/gender-report-2016/gender-report-2016/

Wie auf einem Basar – Berufungsverhandlungen und Gender-Pay-Gap bei den Leistungsbezügen an Hochschulen in Niedersachsen (11/2019)
https://www.hof.uni-halle.de/publikation/wie-auf-einem-basar-berufungsverhandlungen-und-gender-pay-gap-bei-den-leistungsbezuegen-an-hochschulen-in-niedersachsen/

Chancengleichheit: Erfahrungsaustausch der DFG-Mitglieder zu Gleichstellung und Chancengleichheit 10/2019)
https://www.dfg.de/dfg_magazin/aus_der_dfg/aktuelles/191028_workshop_chancengleichheit/index.html


https://bukof.de/

https://www.dasfinanzkontor.de/

https://madamemoneypenny.de/

https://www.frau-und-geld.com/

Frauen in der Hämatologie & Onkologie
2. Aktivitäten des Arbeitskreises
Frauen in der Hämatologie & Onkologie
3. Was wir und andere fordern

Planung statt Blümchen
Deutsches Ärzteblatt
März 2015

Gleiche Bezahlung - Der größte Albtraum des Patriarchats
Spiegel Online
Januar 2019

DGHO plädiert für mehr Ärztinnen in Führungspositionen
Pressekonferenz zum Weltfrauentag
8. März 2015

Ideensammlung bei der Frauenkonferenz am 18.3.2016:
DB_160320_179xs.JPG

Mitschnitt aus dem Vortrag von Prof. Diana Lüftner während 2. Interdisziplinäre Frauenkonferenz der DGHO 2016

interdiz-frauenkonferenz.png
Frauen in der Hämatologie & Onkologie
4. Familie und Beruf

Interessante Links

www.berufundfamilie.de

www.kbv.de/html/praxis_und_familie.php

Veröffentlichungen

Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Krankenhaus
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Januar 2013

Chancen einer familienbewussten Personalpolitik in Kliniken
berufundfamilie gemeinnützige GmbH – eine initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung
März 2014

Familien- und karrierebewusstes Krankenhaus – Problembereiche und nötige Schritte
GMS Zeitschrift für Medizinische Ausbildung
2012

Frauen in der Hämatologie & Onkologie
5. Karriere und Mentoring

Interessante Links

Junge Karriere: medizinernachwuchs.de
Führung: leadingwomen.de
Frauen in der Wissenschaft: www.bosch-stiftung.de/de/thema/frauen-der-wissenschaft
Das Professorinnenprogramm: www.bmbf.de/de/das-professorinnenprogramm-236.html
Chancengleichheit: www.gwk-bonn.de/dokumente/archiv
Prevalence of Sexual Harassment in Academic Medicine: jamanetwork.com/journals/jamainternalmedicine/article-abstract/2705687

Veröffentlichungen

MEDICAL WOMAN ON TOP
Dokumentation des Anteils von Frauen in Führungspositionen in 16 Fächern der deutschen Universitätsmedizin
Deutscher Ärztinnenbund e.V.
Stand: Januar 2016

Ending Sexual Harassment in Academic Medicine
The NEW ENGLAND JOURNAL of MEDICINE
Sept. 2018

Flexibles Arbeiten in Führung - Ein Leitfaden für die Praxis
EAF Berlin. Diversity in Leadership
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Workshop

Stark und präsent auf gelassene Art - Authentisches Selbstmarketing für Ärztinnen auf allen Stufen ihrer Karriere
Workshop anlässlich der Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie
28.09.- 02.10.2018 in Wien

Ideensammlung bei der Frauenkonferenz am 18.3.2016:
DB_160318_150xs.JPG   DB_160320_184xs.JPG

Frauen in der Hämatologie & Onkologie
7. Veranstaltungen

3. Interdisziplinäre Frauenkonferenz der DGHO 

Frauenkonferenz Logo.jpgTermin: 2.9. und 3.9.2020, virtuell
Anmeldung: www.dgho-service.de/veranstaltungen/3-interdisziplinaere-frauenkonferenz-der-dgho

Jahrestagung 2019

Workshop „Tue Gutes und rede darüber“, Wie Frauen in Führung gehen - Selbstmarketing für Ärztinnen, Astrid Dinda

„Ladies first“ - eine gemeinsame Veranstaltung des AK Frauen und dem AK Junge DGHO

„Spitzenfrauen - Frauen in Führungspositionen in der Hämatologie und Onkologie - Ein gemeinsames Ziel-Viele Wege.“:
Rehabilitationsmedizin - eine Nische?, Doreen Sallmann
Was bringt die Quote? - Erfahrungen aus der Pharmaindustrie, Ulrike Haus

Jahrestagung 2018

Vorstellung "Woman in Global Health"
Genderaspekte im Modellstudiengang Medizin der Charité
Stark und präsent auf gelassene Art: Authentisches Selbstmarketing für Ärztinnen auf allen Stufen ihrer Karriere

2. Interdisziplinäre Frauenkonferenz der DGHO
18. März 2016

Flyer zur Veranstaltung
Beitrag im Mitglieder-Rundschreiben 2/2016

Frauenfrühstück der DGHO
20. Februar 2014

Unter dem Titel „Ärztinnen in der Hämatologie und Medizinischen Onkologie: Aktuelle Situation, Herausforderungen & Chancen”

Vortragsfolien Frau Prof. Lüftner
Beitrag im Mitglieder-Rundschreiben 1/2014


1. Interdisziplinäre Frauenkonferenz der DGHO
22. November 2013

Broschüre der Frauenkonferenz
Beitrag im Mitglieder-Rundschreiben 4/2013

Frauen in der Hämatologie & Onkologie
8. ExpertInnen sichtbar machen

Steckbrief-Aktion „Wer ist eigentlich Frau…“
Schicken auch Sie uns Ihre Steckbriefe für die Homepage des AK Frauen der DGHO, damit Sie und Ihre fachliche Expertise noch besser sichtbar werden!
Vorlage für Ihren Steckbrief

Lüftner.jpg Prof. Dr. med. Diana Lüftner  
 
Motto: Einfach losmachen!

Jundt.jpg Prof. Dr. med. Franziska Jundt

Motto:
Wir können den Wind nicht ändern,
aber die Segel anders setzen
(Aristoteles, 384-322 v. Chr.)
Weisel.jpg Prof. Dr. med. Katja Weisel

Motto:
Nichts Großes in der Welt geschieht
ohne Leidenschaft
(F. Hegel)

 

Frauen in der Hämatologie & Onkologie
9. Sonstige Aktivitäten anderer Fachgesellschaften

Interessante Links

Deutscher Ärztinnenbund: www.aerztinnenbund.de

ESMO - Women: www.esmo.org/Career-Development/Women-for-Oncology

ASCO – women: connection.asco.org/authors/Women-in-cology

Frauen in der Hämatologie & Onkologie
10. Dokumente des Arbeitskreises

Der Arbeitskreis Frauen in der Hämatologie und Onkologie wurde bei der DGHO-Jahrestagung 2014 gegründet und setzt sich für verbesserte Ausbildungsmöglichkeiten und Karriereentwicklung, mehr Sichtbarkeit der fachlichen Exzellenz von Hämatologinnen und Onkologinnen sowie die Etablierung und Stärkung von Netzwerken ein

Dabei ist die gleichwertige Präsenz von Frauen bei allen DGHO-Aktivitäten ein wichtiges Ziel, sowohl bei Referenten- und Vorsitztätigkeiten bei den Jahrestagungen, der Erstellung der Onkopedia-Leitlinien als auch bei der aktiven Mitwirkung in den Arbeitskreisen und im Vorstand

Um dieses Ziel zu erreichen, ist eine weitere Steigerung des Mitgliederanteils von Frauen in der DGHO erforderlich, der 2017 bei 33 Prozent lag. Ein besonderer Fokus liegt auf der Förderung junger Kolleginnen, um deren Identifikation mit unserem Fachgebiet zu stärken.