DGHO
Onkopedia
Jahrestagung
  •  

    DGHO
    Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und
    Medizinische Onkologie e.V.
    Forschung, Diagnostik, Therapie.
    Aktuelle Behandlungsleitlinien in einem der innovativsten Fachgebiete.
    Hohes gesundheitspolitisches Engagement.
    Für eine hochwertige Patientenversorgung.
  •  

    Onkopedia
    Das Leitlinienportal
    Leitlinien zur Diagnostik und Therapie.
    Zu hämatologischen und onkologischen Erkrankungen.
    Spezielle Bereiche für Patienten und Pflegekräfte.
    Aktuell und übersichtlich auf www.onkopedia.com und neu auch als App
    Onkopedia: kompakt - übersichtlich - aktuell - frei zugänglich
  • Haematologie-Onkologie Jahrestagung 2021

Digitalisierte Präparatesammlung
eLCH – eLearning Curriculum Hämatologie

eLCH für die Knochenmarkzytologie mittels virtueller Mikroskopie bietet die Simulation des analogen Mikroskopierens. Derzeit können bereits 328 Präparate mit Annotationen und Markierungen eingesehen werden. Diese digitalisierte Präparatesammlung beinhaltet qualitativ hochwertige Ausstriche von peripherem Blut, Knochenmark, Liquor und Ergüssen. Melden Sie sich mit Ihrer E-Mailadresse und einem Passwort unter ehaematology.com kostenfrei an und lernen Sie über die benutzerfreundliche und intuitive Oberfläche das virtuelle Mikroskopieren.

Frühbuchertarif bis 30.06. nutzen
Jahrestagung 2022 in Wien

Profitieren Sie vom Frühbuchertarif bis 30.06.2022 und buchen Sie jetzt Ihre Kongressteilnahme und Ihr Hotelzimmer in Wien!

Die REGISTRIERUNG ist ab sofort möglich!

Die Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie findet vom 7.-10. Oktober 2022 im Austria Center Vienna in Wien statt.

Live Webinare als Veranstaltungsreihe
Onkopedia – was ist neu?

Die Webinar-Reihe "Onkopedia – was ist neu?" informiert freitags von 14:00 bis 15:00 Uhr im 2-wöchigen Rhythmus über Aktuelles, Änderungen sowie Updates zu verschiedenen Onkopedia-Leitlinien. Expert*innen und Onkopedia-Autor*innen geben kompakte Erläuterungen zur thematisierten Leitlinie.

Melden Sie sich jetzt an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Schutz bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen
COVID-19 bei Krebspatient*innen

Die aktuelle Diskrepanz zwischen den sehr hohen Infektionszahlen und den geplanten Lockerungen im öffentlichen Leben führt bei vielen Krebspatient*innen zu großer Verunsicherung.
In einer gemeinsamen Stellungnahme rufen die onkologischen Fachgesellschaften zusammen mit der Selbsthilfe dringend zur fortgesetzten Wachsamkeit zum Schutz vor COVID-19 bei Krebspatient*innen und zur Nutzung der neuen Behandlungsmöglichkeiten auf.