Promotionsstipendien und Preisausschreibungen

Bewerben Sie sich jetzt!

Preisausschreibungen der DGHO zur Förderung von exzellenten Forschungsvorhaben

Zur Förderung von wissenschaftlichen oder studentischen Arbeiten, die sich mit klinischen, experimentellen oder theoretischen Fragen der Hämatologie und Onkologie befassen.

  • Artur-Pappenheim-Preis
    Der Preis ist für eine wissenschaftliche Arbeit bestimmt, die sich mit klinischen, experimentellen oder theoretischen Fragen der Hämatologie befasst.
  • Vincenz-Czerny-Preis
    Der Preis ist für eine wissenschaftliche Arbeit bestimmt, die sich mit klinischen, experimentellen oder theoretischen Fragen der Onkologie befasst.
  • Doktoranden-Förderpreis
    Der Preis ist für studentische Arbeiten zu klinischen, experimentellen oder theoretischen Fragen der Hämatologie und Onkologie bestimmt.

Promotionsstipendien zur Förderung junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Zur Förderung des wissenschaftlichen und ärztlichen Nachwuchses hat die DGHO gemeinsam mit Partnerinstitutionen Promotionsstipendien etabliert.

Die Promotionsstipendien richten sich an Studierende der Humanmedizin oder verwandter Fächer und sollen es den Stipendiaten ermöglichen, ein Jahr vollzeitig an seinem Forschungsprojekt zu arbeiten.