Jubiläumsbroschüre

Peter Voswinckel: 1937 - 2012. Die Geschichte der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie im Spiegel ihrer Ehrenmitglieder – „Verweigerte Ehre“. Dokumentation zu Hans Hirschfeld.

Bild vom Buch 75.jpg2012 beging die Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie e.V. ihr 75-jähriges Jubiläum. Zur gemeinsamen Jahrestagung der deutschsprachigen Gesellschaften für Hämatologie und Onkologie erschien ein Jubiläumsbuch, das kritisch der  wechselvollen Geschichte gedenkt. Auf einem eigenen Symposium im Rahmen des Kongresses wurden die Anfänge der Fachgesellschaft sowie die Trennung und Vereinigung der Ost- und Westgesellschaften im geteilten und wiedervereinigten Deutschland beleuchtet.

 

Mit dem Buch zum 75-jährigen Jubiläum der DGHO 1937 - 2012. Die Geschichte der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie im Spiegel ihrer Ehrenmitglieder – „Verweigerte Ehre“. Dokumentation zu Hans Hirschfeld. wirft die Fachgesellschaft einen kritischen Blick auf die eigene Vergangenheit. Das Buch ist hierbei nur Anfang und erstes Ergebnis der 2012 im Hauptstadtbüro eingerichteten historischen Forschungsstelle unter der Leitung von Prof. Peter Voswinckel.

 

Das Buch ist kostenlos zu beziehen im Hauptstadtbüro der DGHO.

 

Bestellformular

 

 

Ehrenmitgliederbroschüre Titel.jpgZur Einführung ist das Vorwort „Historizität der Ehrenmitgliedschaft.“ an dieser Stelle einsehbar. 

 

Weiterführende Informationen:


75 Jahre DGHO – ein Symposium