NUB Anträge 2021

17.06.2020

Liebe Kollegen,

wie jedes Jahr werden wir auch in 2020 wieder NUB Anträge für Sie vorbereiten. Es ist für uns sehr wichtig keine neuen Medikamente zu übersehen. Wenn Sie ein für den Bereich der Hämatologie und Onkologie wichtiges Neues Medikament kennen, dass bis Ende 2020 zugelassen wird, lassen Sie es uns bitte wissen per e-mail an nub@dgho.de.

Hier ist die Liste der Medikamente, die wir bereits berücksichtigen (Tabelle 1).

Tabelle 1:

Abemaciclib
Alectinib
Alpelisib
Andexanet alfa
Apalutamid
Arsentrioxid
Atezolizumab
ATIR101
Avelumab
Axitinib
Bezlotoxumab
Bosutinib
BRCA für Olaparib
Brigatinib
Cabozantinib
Caplacizumab
CAR-T Cells
CAR-T Cells
CAR-T Cells
Ceftazidim-Avibactam
Ceftolozan/Tazobactam
Cemiplimab
Ceritinib
Cobimetinib
CPX-351 (lip ARAC Dauno)
Crizotinib
Dabrafenib
Dacomitinib
Denileukin Diftitox
Dinutuximab-beta
Durvalumab
Elotuzumab
Emicizumab
Enasidenib
Encorafenib /Bimetinib
Entrectinib
Eribulin
Everolimus bei Neoplasie
Gemtuzumab-Ozogamicin
Gilteritinib
Idarucizumab
Idelalisib
Inotuzumab-Ozogamicin
Idecabtagene vicleucel
Ixazomib
Larotrectinib
Lenvatinib
Letermovir
Lisocabtagene maraleucel
Lorlatinib
Midostaurin
Molekulare Messung 
Neratinib
Nilotinib
Nintedanib bei Neoplasie
Niraparib
Obnitix
Olaparib
Osimertinib
Palbociclib
Panobinostat
Pazopanib
Polatuzumab Vedotin
Pomalidomid
Ponatinib
Quizartinib
Ravulizumab
Ribociclib
Ropeginterferon alfa 2b
Rucaparib
Ruxolitinib
Selinexor
Siltuximab
Sonidegib
Streptozocin
Talimogen Laherparepvec
Temozolomid intravenös
Tivozanib
Trametinib
Trastuzumab-Emtansin
Treosulfan
Trifluridin - Tipiracil
Vandetanib
Vemurafenib 
Venetoclax
virusspezifische Spenderzellen
Vismodegib


Weiterhin eine Tabelle mit Medikamenten, die wir bereits auf Qualifikation für einen Antrag prüfen (Tabelle 2).

Tabelle 2:

Acalabrutinib
Avapritinib
Belantamab mafodotin
Crenolanib
Darolutamid
Glasdegib
Isatuximab
Ivosidenib
Luspartercept
Mogamulizumab
Pacritinib
Pexidartinib
Selumetinib
Tagraxofusp
Talazoparib


Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Verantwortlichen zum NUB-Verfahren unter nub@dgho.de


Mit freundlichen Grüßen

Helmut Ostermann
für den Arbeitskreis DRG und Gesundheitsökonomie

(Stand 17.06.2020)

Es wurde nichts gefunden.