Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Informations-Pool Presse Pressearchiv 2007

Pressemitteilungen 2007

Archiv

22.10.2007
Fachleute fordern die Entkriminalisierung der embryonalen Stammzellforschung und die Möglichkeit, dass deutsche Forscher sich an internationalen Projekten beteiligen können

Durch das Stammzellgesetz von 2002 ist es deutschen Wissenschaftlern möglich geworden, vor 2002 gewonnene humane embryonale Stammzellen für hochrangige und alternativlose Forschungsarbeiten zu importieren. Viele Wissenschaftler haben die Chance wahrgenommen und in den fünf Jahren zum Erkenntnisgewinn in der Stammzellforschung beigetragen. Allerdings stoßen sie nun an Grenzen, deren Überwindung eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Politikern, Naturwissenschaftlern, Ethikern und Juristen erfordert.

Mehr…

23.08.2007
Überleben bei Krebserkrankungen in den USA besser als in Europa. Aussagen für Deutschland nicht möglich.

Die Euro-Care Studie, die am Montag veröffentlicht wurde, macht die Dringlichkeit eines bundesweiten Krebsregisters in Deutschland deutlich. Ohne ein solches Krebsregister ist eine Bewertung und Verbesserung der Krebsbehandlung nicht möglich.

Mehr…

22.06.2007
„Der Mensch im Mittelpunkt“ - DGHO zertifiziert seit 2007 Onkologische Zentren

Mit der Zertifizierung von Onkologischen Zentren in Deutschland verfolgt die DGHO Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie e.V. das Ziel, die Qualität der Behandlung an Krebs erkrankter Menschen zu erhalten und zu verbessern.

Mehr…

18.06.2007
Gemeinsame Pressemitteilung von DAG-KBT und DGHO: Wissenschaftler fordern den Erhalt der Stammzelltransplantation für Leukämiepatienten

Seit Monaten wird die Finanzierung der Stammzelltransplantation für Patienten mit Akuten Leukämien durch das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen in Frage gestellt. Bei fehlendem Familienspender soll in Zukunft nur noch die Chemotherapie Anwendung finden. Wissenschaftler und Mediziner setzen sich nun in Berlin für den Erhalt der Stammzelltransplantation ein.

Mehr…

04.06.2007
Keine Stammzelltransplantation mehr bei akuten Leukämien?

Mediziner fürchten nach der heutigen Veröffentlichung des IQWiG-Abschlussberichtes zur Stammzelltransplantation bei Akuten Leukämien um die Zukunft der international anerkannten Behandlung in Deutschland.

Mehr…

Artikelaktionen