Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Informations-Pool News DGHO Frühjahrstagung 2017 – Wirtschaftlichkeit, Liquid Biopsies, Biomarker

DGHO Frühjahrstagung 2017 – Wirtschaftlichkeit, Liquid Biopsies, Biomarker

Die DGHO Frühjahrstagung 2017 findet vom 2.-3. März 2017 statt.


Alljährlich widmet sich die Frühjahrstagung in Form von Vorträgen und Podiumsdiskussionen gesundheitspolitischen Themen und inhaltlichen Schwerpunkten des Fachgebiets. Damit ist die Tagung ein wichtiges und etabliertes Forum für den Austausch der in der Hämatologie und Onkologie Tätigen.
Deckblatt.JPG
Am Donnerstag, 2. März 2017, steht der Bereich der Themenkomplex Wirtschaftlichkeit in der Hämatologie/Onkologie mit folgenden Aspekten im Mittelpunkt:

Einfluss der Ökonomisierung auf die ärztliche Tätigkeit

  • Thesen der Leopoldina zum Verhältnis von Medizin und Ökonomie
  • Ist wirtschaftlicher Druck sinnvoll?
  • Situation in der Hämatologie/Onkologie
Was muss sich ändern?
  • DRG-System
  • Vernetzung ambulanter und stationärer Bereich
  • Modelle der Finanzierung


Ein weiterer thematischer Schwerpunkt am Donnerstag, 2. März 2017 ist das Thema „Liquid Biopsies zur Therapiesteuerung“ mit exzellenten Rednern wie – Prof. Dr. Klaus Pantel, Hamburg; Prof. Dr. Wolfgang Janni aus Ulm und Prof. Dr. Jürgen Wolf, Köln.

Am Freitag, 3. März 2017 werden die  Biosimilars – Chancen mit Risiken unter dem Aspekt Biologie, Zulassung und Akzeptanz besprochen.

Die Online-Anmeldungen und das vollständige Programm finden Sie hier

Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

Artikelaktionen