nicht-maligne Hämatologie

Der Arbeitskreis nicht-maligne Hämatologie (vorher AK nicht-onkologische Hämatologie) wurde auf Beschluß des Vorstands im Oktober 2002 gegründet. Der Arbeitskreis soll sich auf klassischen hämatologische Krankheitsbilder wie z.B. die aplastische Anämie, autoimmunhämolytische Anämien, Hämoglobinopathien, M. Werlhof oder z.B. Fragen des Eisenstoffwechsels konzentrieren. Der Arbeitskreis wird sich bei der Erstellung von Grundlagendokumenten und Leitlinien in Absprache mit dem Arbeitskreis Leitlinien in der Hämatologie und Onkologie engagieren Der Arbeitskreis wird sein inhaltlichen Aktivitäten in die Jahrestagungen bei der Gestaltungen von Symposien und in das Mitglieder-Rundschreiben einbringen.

Der Arbeitskreis ist interdisziplinär angelegt; insbesondere sind auch Kollegen aus der Pädiatrie, Immunologie und Transfusionsmedizin sowie aus den Grundlagenwissenschaften willkommen.

Zum Aufnahmeantrag

nicht-maligne Hämatologie

Vorsitzender

Prof. Dr. med. Hubert Schrezenmeier
Universitätsklinikum Ulm
Institut f. klin. Transfusionsmedizin
Helmholtzstr. 10
89081 Ulm
Tel: 0731 150-550
h.schrezenmeier@blutspende.de

nicht-maligne Hämatologie
Mitglieder
Prof. Dr. med. Renate Arnold
Dr. med. Wolfram Ebell Charité, Campus Virchow Klinikum
Kinderheilkunde und Kinderchirugie
Schwerpunkt Onkologie/Hämatologie/KMT
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin
wolfram.ebell@charite.de
Prof. Dr. med. Arnold Ganser Medizinische Hochschule Hannover
Zentrum Innere Medizin
Abteilung Hämatologie und Onkologie
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover
ganser.arnold@mh-hannover.de
Prof. Dr. med. Martin Hildebrandt Techn. Universität München, Fakultät für Medizin
TUMCells Interdisziplinäres Zentrum für
zelluläre Therapien
Trogerstr. 9
81675 München
martin.hildebrandt@tum.de
Prof. Dr. med. Wolfgang Jelkmann Universität zu Lübeck
Institut für Physiologie
Ratzeburger Allee 160
23562 Lübeck
jelkmann@physio.uni-luebeck.de
Prof. Dr. med. Andreas E. Kulozik Universitätsklinikum Heidelberg
Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin
Päd. Onkologie und Hämatologie
Im Neuenheimer Feld 430
69120 Heidelberg
andreas.kulozik@med.uni-heidelberg.de
Prof. Dr. med. Rolf Kuse
Prof. Dr. med. Georg Maschmeyer Klinikum Ernst von Bergmann
Zentrum für Innere Medizin
Klinik für Hämatologie, Onkologie
und Palliativmedizin
Charlottenstr. 72
14467 Potsdam
gmaschmeyer@klinikumevb.de
Prof. Dr. med. Petro E. Petrides Hämatol. Onkolog. Schwerpunktpraxis
am Isartor
Zweibrückenstr. 2
80331 München
petrides@onkologiemuenchen.de
PD Dr. med. Alexander Röth Universitätsklinikum Essen
Klinik für Hämatologie
Westdeutsches Tumorzentrum
Hufelandstr. 55
45122 Essen
alexander.roeth@uk-essen.de
Prof. Dr. med. Hubert Schrezenmeier Universitätsklinikum Ulm
Institut f. klin. Transfusionsmedizin
Helmholtzstr. 10
89081 Ulm
h.schrezenmeier@blutspende.de