Presse-Reminder zur DGHO-Frühjahrstagung 2013

1. März 2013

7./8. März 2013
dbb forum, Friedrichstraße 169/170, 10117 Berlin


Sehr geehrte Damen und Herren,

die DGHO Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e.V. lädt auch dieses Jahr wieder Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Industrie zu ihrer Frühjahrstagung, um dringliche gesundheitspolitische Themen in der Onkologie zu erörtern. In diesem Jahr findet die Tagung unter dem Motto „Medizinische Onkologie: Neue Medikamente – Hoffnungsträger mit Risiken” statt. Diskutiert werden u.a. Fragen zur frühen Nutzenbewertung, zum Design künftiger Studien und zur Definition patientenrelevanter Endpunkte sowie zur Vermeidung von Lieferengpässen onkologischer Arzneimittel.

Wir laden Sie recht herzlich ein zur

Frühjahrstagung
der DGHO Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e.V.
Donnerstag/Freitag, 7./8. März 2013
dbb Forum Berlin, Friedrichstraße 169/170, 10117 Berlin

Gerne möchten wir Sie auf folgende Sitzungen aufmerksam machen:

  • Session „Benefit-Risk Assessment of New Drugs - Patient Related Outcome” am Donnerstag, den 7. März von 13:00 bis 14:30 Uhr (Sitzung auf englisch)
  • Gesundheitspolitische Sitzung „Medikamenten-Engpässe in der Onkologie” am Freitag, den 8. März von 14:15 bis 16:30 Uhr


Informationen zum ausführlichen Programm der DGHO-Frühjahrstagung unter:
www.dgho-service.de/tagungen_seminare_weiterbildungen/dgho_fruhjahrstagung

Pressekontakt:
Akzent - Agentur für strategische Kommunikation, Ulrike Feldhusen (030 / 63 41 32 05) und Kirsten Thellmann (0761 / 70 76 904), E-Mail: k.thellmann@akzent-pr.de

Wir freuen uns, Sie persönlich in Berlin zu begrüßen und verbleiben bis dahin

mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. med. Mathias Freund              PD Dr. med. Diana Lüftner
Geschäftsführender Vorsitzender        Vorsitzende

 

Pressemitteilung als PDF-Datei zum Downloaden: