Einladung zur DGHO-Frühjahrstagung 2013 am 7./8. März 2013

14. Februar 2013
7./8. März 2013, dbb forum, Friedrichstraße 169/170, 10117 Berlin


Sehr geehrte Damen und Herren,

neue zielgerichtete Medikamente haben die Behandlungsmöglichkeiten für Krebspatienten erweitert, erfordern aber ein umfangreiches Wissen um ihre komplexen Wirkungen und Nebenwirkungen. Unter dem Motto „Medizinische Onkologie: Neue Medikamente – Hoffnungsträger mit Risiken” diskutieren namhafte nationale und internationale Experten auf der diesjährigen DGHO-Frühjahrstagung u.a. folgende Fragen: Welche Studienendpunkte sind zur Beurteilung des Nutzens einer Substanz tatsächlich patientenrelevant? Welche Qualifikation benötigen die behandelnden Ärzte, um die Nebenwirkungen neuer Therapien besser zu managen? Und wie lassen sich Engpässe bei der Bereitstellung von Medikamenten künftig vermeiden?

Wir laden Sie herzlich ein zur

Frühjahrstagung
der DGHO Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e.V.
Donnerstag/Freitag, 7./8. März 2013
dbb forum berlin, Friedrichstraße 169/170, 10117 Berlin

 
Gerne möchten wir Sie insbesondere auf folgende Sitzungen hinweisen:

Die englischsprachige Sitzung „Benefit-Risk Assessment of New Drugs - Patient Related Outcome” am Donnerstag, den 7. März von 13:00 bis 14:30 Uhr, beschäftigt sich mit der Frage, welche Endpunkte je nach Krankheitsstadium tatsächlich Aussagen über den Nutzen einer Therapie ermöglichen. Prof. David Cella von der Northwestern University Feinberg in Chicago wird zum Thema „Health Related Quality of Life” referieren.

Im Fokus der gesundheitspolitischen Sitzung am Freitag, den 8. März von 14:15 bis 16:30 Uhr, steht das dringliche Problem der Lieferengpässe bei onkologischen Wirkstoffen. Über den Status quo und mögliche Strategien diskutieren u.a. Prof. Mathias Freund (Geschäftsführender Vorsitzender DGHO) und Prof. Angelika Eggert (Vorsitzende GPOH) sowie Ministerialrätin im BMG, Dr. Dagmar Krüger und Vertreter aus der Politik.

Informationen zum ausführlichen Programm der DGHO-Frühjahrstagung 2013 erhalten Sie unter: /www.dgho-service.de/tagungen_seminare_weiterbildungen/dgho_fruhjahrstagung

Bitte akkreditieren Sie sich mit dem beigefügten Antwortfax.

Die Referenten stehen Ihnen im Anschluss an die Veranstaltungen gerne für Interviews zur Verfügung. Für weitere Informationen und Interviewanfragen wenden Sie sich bitte an die uns unterstützende Agentur Akzent, Ulrike Feldhusen (030 / 63 41 32 05) und Kirsten Thellmann (0761 / 70 76 904).

Wir freuen uns, Sie auf der DGHO-Frühjahrstagung begrüßen zu können und verbleiben bis dahin

mit freundlichen Grüßen

 

Prof. Dr. med. Mathias Freund            PD Dr. med. Diana Lüftner  
Geschäftsführender Vorsitzender        Vorsitzende

 

Pressemitteilung als PDF-Datei zum Downloaden: