Offener Brief IQWiG

22.03.2013

Das IQWiG hat am 21.03.2013 einen offenen Brief an die Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e.V. veröffentlicht. (www.iqwig.de/index.1539.html)

Der Brief bezieht sich auf die vom Vorstand der DGHO herausgegebene Presseerklärung vom 8. März 2013 "DGHO-Frühjahrstagung 2013: Patientennutzen stärker in den Fokus rücken".

Der Brief ist in der Form als persönliches Schreiben an den presserechtlich verantwortlichen Medizinischen Leiter des Hauptstadtbüros der DGHO und im Inhalt mit dem Vorwurf der Irreführung ungewöhnlich.
 
Der Vorstand der DGHO wird den Sachverhalt sorgfältig prüfen und öffentlich Stellung nehmen.
 
Prof. Dr. M. Freund      PD Dr. D. Lüftner