Einladung zur Wahl des ESMO National Representative – Deadline naht

03.12.2013

ESMO vertritt die Interessen der Medizinischen Onkologie auf der europäischen Ebene. Der National Representative ist das Bindeglied zwischen den nationalen Fachgesellschaften und dem ESMO Board. Der bisherige Vertreter, Prof. Dr. U. Keilholz, kann nicht wieder kandidieren.

Für die Nachfolge kandidieren

-    PD Dr. Viktor Grünwald, Hannover
-    Prof. Dr. Ralf-Dieter Hofheinz, Mannheim

Wir laden Sie herzlich ein, sich an der Abstimmung über den National Representative zu beteiligen. Der elektronische Link wurde Ihnen in den letzten Tagen von ESMO zugesandt.