Ausschreibungen von Projektfördermaßnahmen

06.05.2013

Die deutsche PTLD Studiengruppe schreibt Projektfördermaßnahmen mit einem Volumen von bis zu 8.000 Euro aus. Hierbei können Sach- wie Personalmittel beantragt werden. Anträge sind zusammen mit einem Anschreiben, welches die wissenschaftliche Einbindung des Antragstellers in der DPTLDSG deutlich macht, einer Liste der Publikationen und einem tabellarischen Lebenslauf beim Vorsitzenden der PTLD Studiengruppe PD Dr. Ralf Ulrich Trappe einzureichen.

Einreichungsschluss ist der 30.06.2013.

Die Anträge werden gemeinsam von Vorstand und wissenschaftlichem Beirat der Studiengruppe evaluiert. Antragsberechtigt sind Wissenschaftler und Ärzte jeden Alters mit Wohnsitz in Deutschland.

Nähere Informationen und die Kontaktdaten des Vorsitzenden stehen unter:
http://www.lymphome.de/Gruppen/DPTLDSG/Termine/