Engpass für Leukämiemedikament beendet

12.09.2012

Am Montag, den 10. September 2012 benachrichtigte Pfizer die DGHO, dass der Lieferengpass von Daunoblastin 20 mg behoben ist. Das ist eine erfreuliche Nachricht für Patienten, Ärzte und Fachgesellschaft. Grundsätzlich ist jedoch bei gehäuftem Auftreten von medizinischen Versorgungsmängeln die Einführung eines Regulierungsrahmens in Erwägung zu ziehen.