2021

CAR-T-Zellen (KTE X19) beim Mantelzell-Lymphom

Das Verfahren zu KTE X19 (Autologe Anti-CD19-transduzierte CD3-positive Zellen, Tecartus®) für das Mantelzell-Lymphom ist das dritte Verfahren zu einem Arzneimittel aus der Gruppe der CAR-T Zellen (Chimäre Antigen-Rezeptor-T-Zellen).

Drohender Engpass bei Amphotericin B

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) informiert über eine drohende Engpass-Situation bei Amphotericin B und Posaconazol (parenteral).

Blinatumomab bei der Ph+ ALL

Dieses Verfahren zu Blinatumomab (Blincyto®) in der Therapie der Akuten Lymphatischen Leukämie (ALL) beschäftigt sich mit dem Einsatz dieses bispezifischen Antikörper bei erwachsenen Patient*innen mit Philadelphia-Chromosom-positiver, CD19+ B-Vorläufer ALL (Ph+ ALL).

DGHO unterstützt Ständige Impfkommission

Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion um die Rolle der Ständigen Impfkommission (STIKO) spricht die DGHO gemeinsam mit 27 weiteren wissenschaftlichen medizinischen Fachgesellschaften und der AWMF der STIKO ihr Vertrauen aus.

Nivolumab beim Ösophaguskarzinom

Diese frühe Nutzenbewertung von Nivolumab (Opdivo®) betrifft eine weitere Indikation zum Einsatz dieses Immuncheckpoint-Inhibitors und ist das erste Verfahren zu einem neuen Arzneimittel beim Ösophaguskarzinom.