José Carreras-DGHO-Promotionsstipendien - bis 15. Januar 2021 bewerben!

19.11.2020
Auch aktuell schreiben wir Promotionsstipendien aus. Noch bis zum 15. Januar 2021 ist unser Online-Bewerbungs-Tool für Sie freigeschaltet!

DGHO_CARR_50mm.jpgAls Medizinstudent/-in oder Studierende/-r verwandter Fächer können Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit im Rahmen Ihrer Dissertation fördern lassen. Arbeiten Sie vollzeitig an Ihrem Forschungsprojekt mit einer finanziellen Unterstützung von 800 Euro über insgesamt zwölf Monate. Zusätzlich kann die Teilnahme an fachbezogenen Kongressen mit bis zu 400 Euro unterstützt werden. Auch eine vorübergehende Forschungstätigkeit im Ausland ist im Rahmen des Promotionsprojektes möglich.

Im Rahmen des José Carreras-DGHO-Promotionsstipendium werden wissenschaftliche Arbeiten gefördert, die sich der Erforschung der Leukämie und verwandter Blutkrankheiten bei Erwachsenen widmen.

Die Bewerbung muss einen Lebenslauf, eine Beschreibung des geplanten Vorhabens mit Hintergrund und Projektaufbau, eine Beschreibung des Umfelds der geplanten Arbeiten, ein Empfehlungsschreiben der/des betreuenden /Wissenschaftlerin/Wissenschaftlers mit Darlegung der Betreuungsbedingungen und eine Bescheinigung der Fakultät über die Kenntnisnahme der Stipendienbewerbung enthalten. Es ist zu bestätigen, dass der Antragsteller kein Stipendium von anderer Stelle erhält.

Bewerbungsfrist: 15. Januar 2021
Weitere Informationen zur Bewerbung und zu den Bewerbungsvoraussetzungen