Jahrestagung 2018: Expertenseminare - die ideale Ergänzung zum wissenschaftlichen Programm

12.09.2018
Wissen und Erfahrung hoch konzentriert

jt2018_Header_210x55mm_rahmen.jpg

In den Expertenseminaren wird umfassendes Expertenwissen vermittelt, verbunden mit aktuellen Themen und Fragestellungen bilden sie die ideale Ergänzung zum wissenschaftlichen Programm. Die Experten führen in ein Spezialgebiet ein und ermöglichen einen effizienten Wissenstransfer. Die Teilnehmerzahl der Expertenseminare ist auf 35 Personen beschränkt.

Folgende Expertenseminare werden angeboten:

Freitag, 28.09.2018:

  • 09:00-12:00
    Stark und präsent auf gelassene Art - Seminar für Ärztinnen auf allen Stufen Ihrer Karriere
    Astrid Dinda, Berlin, D
  • 14:30-16:00  
    Hodentumore - Entscheidungen in schwierigen Situationen
    Michael Krainer, Wien, A
  • 14:30-16:00   
    CLL - Sequentielle Therapien bei B-CLL im klinischen Alltag
    Mathias Schmid, Zürich, CH
  • 14:30-16:00    
    Haarzell-Leukämie: aktuelle Therapiealgorithmen
    Bernhard Wörmann, Berlin, D
  • 16:30-18:00   
    Interventionelle Verfahren bei Patienten mit metastasiertem Lungenkarzinom
    Daniela Gompelmann, Heidelberg, D
  • 16:30-18:00
    Ethische Fallbesprechungen in der Onkologie
    Jan Schildmann, Halle, D
    Eva Winkler, Heidelberg, D

Samstag, 29.09.2018:

  • 08:00-09:30
    Pankreaskarzinom: Perioperative Therapiestrategien
    Thomas Seufferlein, Ulm, D
  • 08:00-09:30
    Nebenwirkungsmanagement neuer Immuntherapeutika
    Andreas Mackensen, Erlangen, D
  • 12:00-13:30    
    Fatigue Syndrom
    Markus Horneber, Nürnberg, D
    Stephanie Otto, Ulm, D
  • 12:00-13:30   
    Betreuung von Patienten mit Hirnmetastasen
    Christoph Pöttgen, Essen, D
  • 14:00-15:30    
    Studien verstehen
    Ansgar Weltermann, Linz, A
  • 14:00-15:30
    MPN: Polycythaemia vera
    Eva Lengfelder, Mannheim, D
  • 15:45-17:15    
    Neuroendokrine Tumore
    Marianne Pavel, Erlangen, D
  • 15:45-17:15    
    Mycosis fungoides
    Wolfgang Bauer, Wien, A

Sonntag, 30.09.2018: 

  • 08:00-09:30
    Therapie des fortgeschrittenen mCRC
    Thomas Winder, Feldkirch, A
  • 08:00-09:30
    Psycho-Onkologie - Angehörige onkologischer Patienten:
    Der Mensch ist nicht alleine krank – Krebs als familiäre Verlusterfahrung
    Askan Hendrischke, Aalen, D
  • 10:00-11:30   
    Integration personalisierter Medizin in den klinischen Alltag
    Sonja Loges, Hamburg, D
  • 10:00-11:30  
    Transplantation für Nichttransplanteure
    Hartmut Bertz, Freiburg, D
  • 14:00-15:30  
    Grenzsituationen Intensivmedizin / Onkologie: Falldiskussion
    Catherina Lück, Hannover, D
    Michael von Bergwelt-Baildon, München, D
  • 14:00-15:30  
    Endokrine Therapie beim Mammakarzinom
    Diana Lüftner, Berlin, D
  • 15:45-17:15
    Diagnose und Therapiestratifikation bei AML
    Christoph Röllig, Dresden, D

Montag, 01.10.2018

  • 08:00-09:30
    Fertilitätsprotektion bei Frauen
    Monika Martina Wölfler, Graz, A
  • 12:00-13:30   
    Impfungen bei hämatologisch-onkologischen Patienten unter und nach Immuntherapie
    Christina Rieger, Germering, D
  • 14:00-15:30    
    Seltene Hauttumore
    Ingrid Wolf, Graz, A
  • 14:00-15:30  
    Die Rolle der Splenektomie im Vergleich zu anderen Therapieoptionen der ITP
    Paul Knöbl, Wien, A
  • 15:45-17:15   
    Multiples Myelom: Ossäre Präventionstherapie
    Wolfgang Willenbacher, Innsbruck, A
  • 15:45-17:15
    Zirkulierende Tumorzellen und DNA - Reif für die Praxis?
    Amin El-Heliebi, Graz, A

Anmeldung
Die Anmeldung ist direkt im Zuge der Online-Registrierung möglich. Falls Sie sich bereits registriert haben, nutzen Sie bitte Ihre vorhandenen Zugangsdaten für den Login und buchen Sie die Expertenseminare einfach dazu.


Kursgebühren
Die Kursgebühr für ein Expertenseminar beträgt 25,00 €, ermäßigt 10,00 € (Studierende, Pflegekräfte und med. Assistenzberufe*).
* Ein Nachweis des Arbeitgebers/Institution über die tatsächliche Anstellung ist erforderlich.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Kongresswebsite unter www.haematologie-onkologie-2018.com